Riesenschildkröten, Hundies und Angst vor Katzen

Ziemlich große Schildkröten, Angst vor Katzen, geniale Vögel und ein neugieriges Schwein. Heute ein paar von den größeren Tieren, die mir so in der Elfenbeinküste begegnet sind und ein paar Geschichten dazu.


Königsgeschenk Galapagos Schildkröte

Aldabra Riesenschildkröte - Elfenbeinküste
Aldabra Riesenschildkröte – Elfenbeinküste

Manchmal laufen einem in entlegenen Gegenden ziemlich unerwartete Dinge über den Weg. So halt dann auch mal eine Galapagos Riesenschildkröte in irgendeinem Anwesen in einem kleinen Dorf irgendwo in Westafrika. Was man halt so hat…

Das Vieh war vor 40 Jahren ein Geschenk vom König von Marokko an die Familie mit dem großen Garten. Alle fanden das ziemlich amüsant, aber wussten halt auch nicht mehr mit der Schildkröte anzufangen, als sich oben drauf zu setzten.

Aldabra Riesenschildkröte Größenvergleich
Aldabra Riesenschildkröte Größenvergleich

Wenn man sich ab und zu mal Artikel über gefährdete Tierarten durchliest, denkt man bei so einer Bekanntschaft wahrscheinlich ziemlich schnell an den genetischen Wert von so einer Schildkröte. Vor allem, weil wahrscheinlich keiner weiß, dass die hier so alleine rumläuft.

Ich hab dann mit ein paar Fotos und dem „Ok“ des Besitzers Riesenschildkröten Forscher angeschrieben, um rauszufinden, ob das irgendwie vielleicht was Spannendes ist.

Dann kam die begeisterte Antwort von den Schildkrötenforschern, wahrscheinlich eher, weil sich überhaupt jemand die Mühe gemacht hat, denen Fotos von einer Schildkröte aus der Elfenbeinküste zu schicken.

Wie sich rausstellte ist das anscheinend eine Aldabra-Riesenschildkröte, die zu den Seychellen-Riesenschildkröten gehört; also gar keine Galapagos Schildkröte. Genetisch war das Ganze dann leider auch nicht so interessant, auch weil sie höchstwahrscheinlich in Gefangenheit gezüchtet wurde. Aber was dabei gelernt…

Und kleine Schildkröten gibts auch 😉

Kleine Schildkröte - Westafrika
Kleine Schildkröte – Westafrika

Hund mit riesen Ohren und neugieriges Schweinchen

Großohr Hund
Großohr Hund

Haustiere, werden in der Elfenbeinküste ziemlich wenig gehalten. Aber selbst Straßenhunde sieht man ziemlich selten.

Einer der wenigen Hunde, die ich kennengelernt hab war aber total super drauf und hat seinem Besitzer auch super gut gehorcht. Die großen Ohren wollte ich euch nicht vorenthalten ;-).

Das neugierige Schweinchen muss ich euch natürlich auch zeigen. Es gibt da tatsächlich auch einige Leute, die Hausschweine halten. Das sind oft irgendwelche schmalen Rassen, die fast wie Wildschweine aussehen, oder halt auch mal überraschenderweise ein ziemlich helles Hausschwein.

Rosa Hausschwein - Westafrika
Rosa Hausschwein – Westafrika

Angst vor Baby Katzen

Wenn irgendwo ein kleines Katzenbaby rumtapert und mauzt finden das ja ziemlich viele niedlich. Klar irgendwie auch nachvollziehbar. Dieses kleine Ding hab ich irgendwo außerhalb der Kakaokooperative gefunden, wo ich die Woche gearbeitet und gewohnt habe. Die ist etwas unbeholfen und verloren vor der Tür rumgelaufen und wurde von keinem so richtig beachtet.

Katzen Baby - Elfenbeinküste
Katzen Baby – Elfenbeinküste

Ich hab mich super gefreut, weil die Leute hier irgendwie so wenig Haustiere haben, die sich anfassen lassen. Und dann hatte ich auch noch die grandiose Heldentat vor die Mama wieder zu finden. Gut ich hab dann also das Kätzchen auf den Arm genommen und mich nen bisschen dran erfreut.

Zu dem Zeitpunkt liefen auch überall in der Kooperative Leute rum. Es war gerade Anfang der Kakao-Ernte-Zeit und deswegen auch ganz gut Betrieb. Mit der Kleinen auf dem Arm gings dann also auf zur Mama-Katzen-Suche.

Beim rumfragen, wo ich denn die Mama Katze finde, haben mich die Leute dann immer gefragt, ob ich nicht Angst hätte. Mir war da irgendwie nicht so ganz klar was die Frage soll. Ich dachte, dass ich vielleicht Angst vor der Mama Katze haben sollte, weil ich mit ihrer Kleinen auf dem Arm rumlaufe…

Aber als mich dann mehrere Leute gefragt haben fand ich das aber dann doch zu komisch und hab dann doch mal nachgefragt. Die Antwort war dann tatsächlich mit Fingerzeigen auf das Katzenbaby in meinem Arm, ob ich nicht vor der Katze Angst habe… Ernsthaft??? Ihr fahrt nachts mit dem Motorrad in Flipflops mit 80 Sachen über irgendwelche Schlaglochpisten aber habt vor einem Katzenbaby Angst?

Die Frage, warum man jetzt davor Angst hat konnte mir auch tatsächlich nicht beantwortet werden…

Ich hab dann noch meine Tagesheldentat geschafft und Kätzchen und Mama wieder vereint. Das leicht verdutzt/verwirrte Gefühl bleibt…

Scheue und geniale Vögel

Vogel schwarz-rot - Elfenbeinküste
Vogel schwarz-rot – Elfenbeinküste

Es gibt wunderschön farbige Vögel in der Elfenbeinküste. Die Farben gehen vom leuchtenden Blau über krasse schwarz-gelbe Musterungen bis zu knalligem Rot. Und dann haben die auch noch teilweise so lange, schöne Schwanzfedern, wie man das von irgendwelchen Paradiesvögeln aus Kinderbüchern noch kennt.
Nur ist es super schwierig Vögel zu fotografieren, besonders wenn die Leute hier alle mit der Zwille abschießen und aufessen.

Webervögel

Webervögel Kolonie in Borassus Palme
Webervögel Kolonie in Borassus Palme

Neben den Weberameisen gibt’s auch einige Webervögel. Einige davon lieben es irgendwie auch Nachbarn zu haben und flechten dann massenhaft Korbnester an irgendwelchen Palmen oder langen Gräsern.

Webervögel Nester
Webervögel Nester

Die von der Kolonie ausgesuchten Palmen sehen dann auch ziemlich ramponiert aus, weil die Vögel anscheinend auch nicht immer Bock haben für ihr Nistmaterial weit zu fliegen.

Nähkunst Vogelnest - Elfenbeinküste
Nähkunst Vogelnest – Elfenbeinküste

Andere nähen förmlich Blätter zusammen um dann dazwischen ihr Nest zu bauen. Absolut genial sowas.

Vogelnest hängend - Elfenbeinküste
Vogelnest hängend – Elfenbeinküste

Und dann ist mir auch noch einer über den Weg gelaufen, der sein Nest einfach in einen Ast gehängt hat.